Einmal Dorfkind, immer Dorfkind - und SEHR stolz darauf!

Diese Woche ist in der Grundschule Projektwoche und ich hab überall da mitgemacht, was mich interressiert hat.
Und weil ich ja so ein großer Tierfreund bin und die beiden ersten Klassen das Thema "Tiere" haben, hab ich mich heute an die Wanderung der 1a angeschlossen.

Wir sind von der Grundschule aus über die Feldmark ins Nachbardorf zum Milchbauern gewandert und haben uns da den Hof angeguckt. Er hat uns die gerade mal ein paar Tage alten Kälbchen, den Stall mit den Milchkühen, die Melkmaschine und die jungen Kätzchen gezeigt. Ein paar Kinder bekamen welche auf den Arm und die anderen durften sie dann auch streicheln, genau wie die Kälbchen und die Lieblingskuh des Bauern, die wirklich lieb war und es genoss, so sehr gekrault zu werden.

Danach sind wir zum Hof der Eltern von einem Jungen aus der Klasse.  Die Mutter hat den 12 Wochen alten Jagdhundwelpen und eine junge Nutria, so eine Art Mix aus Meerschwein und Biber aus dem Haus geholt und uns ihre vier zahmen (!!!) Wildschweine, von denen zwei noch Frischlinge waren gezeigt. Die haben zwar ganz schön gestunken, aber waren irgendwie putzig; die haben sich richtig auf die seite gelegt damit sie gekrault werden können.

Dann haben wir uns auf dem Hof der Mutter eines anderen Jungen noch trächtige Schaafe, Meerschweinchen und Kaninchen angesehen und zum Schluss Hühner und Küken.

Hat mir wirklich Spaß gemacht! Ich hab zwar jetzt tote Füße und mir war total warm, aber es war echt schön. Das hat Dorfkinderinnerungen wachgerufen. Früher als Kind bin ich ja auch oft ins Altdorf zum Kätzchen und Pferde streicheln. Oder ich bin mit Freunden auf den aufgestapelten Heuballen herumgetobt und -geklettert, wo wir dann auch eine Heuschlacht gemacht haben. Und mit meinem Ersatzopa bin ich ja auch öfter mal Trecker gefahren. Ein Dorf ist echt der ideale Ort für Kinder zum Aufwachsen!

30.5.08 14:12
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de